PROGRAMMIERBARE OSZILLATOREN

Mit der Serie „LPOP“ bieten wir programmierbare SMD Oszillatoren im Frequenzspektrum von 1 – 137 MHz an. Die Frequenz kann mit bis zu 6 Stellen nach dem Komma aufgelöst werden. Die im Versorgungspannungsbereich von 1.8 – 3.63 VDC lieferbaren ultra low power LPOPs sind in den Gehäusen mit den Abmessungen von 2.0×1.6, 2.5×2.0, 3.2×2.5, 5.0×3.2 und 7.0×5.0mm und der Standard-Frequenzstabilität von ±20ppm@-40/+85°C lieferbar. Mit einer VDD von 1.8 VDC beträgt der Stromverbrauch bei 125 MHz exzellente 5.6 mA, bzw. 6.4 mA mit 2.5VDC oder 7.5 mA mit 2.8 – 3.3 VDC. Dies sind indutries best values und ein Synonym für die exzellente Performance der LPOP-Oszillatoren.

Es gibt selbstverständlich auch die sehr beliebte Version mit dem VDD-Bereich von 2.25 bis 3.63 VDC. Innerhalb dieses Bereiches kann der Oszillator mit jeder x-beliebigen Versorgungsspannung betrieben werden. Spart enorm viel Testkosten, denn 1 Oszillator kann mit der VDD von zum Beispiel +2.5±10%, 2.6VDC ±10%, 2.8VDC±10%, 3.0VDC ±10% oder 3.3VDC±10% betrieben werden. 1 Quali für 5 unterschiedliche VDDs. Das spart Zeit und enorm viel Geld im gesamten Design-in und Supply-SiliziumChain Bereich ein. Durch ein einstellbares Ausgangssignal (Verlängerung der Tr/Tf Zeit) kann das EMV-Verhalten des Oszillators deutlich verbessert werden. Siehe hierzu auch den Bericht „Wie SMD Silizium Clock Oszillatoren die EMV deutlich verbessert“.

Anders als wie bei programmierbaren Oszillatoren anderer Anbieter, wo die Jitter-Werte zwischen den programmierbaren und Festfrequenzversionen teils sehr stark differieren, verfügen die LPOPs über eine patentierte PLL mit exzellenten Jitter-Werten, so dass es zum Festfrequenz-Großserien-Produkt keine Unterschiede mehr gibt.

Die Performance, Variabilität und Langlebigkeit der LPOPs ist auch herausragend. Die MTBF beträgt 500 Mio. Stunden.

Lieferbar sind die kundenspezifisch programmierten LPOPs normalerweise am selben Tag, wenn Sie bis 14:00 Uhr geordert werden.

Setzen auch Sie auf das „Next Generation Clocking“ aus unserem Hause. Unsere Spezialisten beraten Sie schnell und sehr kompetent.

Weitere Informationen unter:
PROGRAMMIERBARE OSZILLATOREN

Technische Fragen:
Telefon: 0 81 91 / 30 53 95
E-Mail: info@petermann-technik.de

Direkte Anfrage an Petermann Technik


Felder, die mit (*) markiert sind, sind Pflichtfelder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.